Home

Aralien

Aralie
Aralie
Die Aralie (Fatsia japonica) ist eine Pflanze, die ursprünglich aus Asien stammt. Insbesondere die Gegend von Japan bis zu den Nansei-Inseln ist ihre Heimat, aber auch die südliche Koreanische Halbinsel ist ein Herkunftsort der Aralien. Verwildert kommen sie auch in Neuseeland und anderen Tropenregionen vor.

Die immergrünen Sträucher können zwischen drei und sechs Meter hoch wachsen. Die Blätter und Blütenstände sind behaart und fühlen sich an wie Wolle. Die doldigen cremeweißen Blüten treten insbesondere im Spätherbst auf. Die Zierpflanze wird gerne als Zimmerpflanze verwendet, besitzt jedoch keine besondere florale Symbolik.

Blumensträuße mit Aralienblättern
Sie möchten gerne einen Blumenstrauß verschenken, der mit Blättern der Aralie verziert ist? Hier finden Sie einige hübsche Blumen Bouquets, in denen auch Aralienblätter verwendet werden:

Impressum