Asclepias
Asclepias

Asclepias sind hierzulande als Seidenpflanzen oder Seidenblumen bekannt. Die Blumen besitzen kleine purpurrosa Blüten, die einen angenehmen Duft verströmen. Die grünen Blätter sind gummibaumartig und je nach Sorte mit einem feinen Flaum überzogen oder glatt. Dieser feine Flaum ist auch für die Bezeichnung als Seidenblume verantwortlich.

Die Asclepias wurde ursprünglich in der sogenannten Neuen Welt entdeckt, ist also in Nordamerika heimisch. Wenn sie verschenkt wird, hat die Seidenpflanze keine gesonderte Bedeutung, ist aber dekorativer Teil vieler Blumensträuße.

Andere Blumen

Durch die Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close