Beständigkeit

Treue und Beständigkeit sind heutzutage wichtige Werte in Partnerschaft und Ehe. Das Tragen eines Ringes am Finger symbolisiert diese Tugend. Doch man kann auch Blumen sprechen lassen, wenn man Beständigkeit in der Liebe zum Ausdruck bringen möchte. Wieso also nicht den Strauß für Hochzeit oder Jubiläum mit der passenden Blüte bestücken und gegen die Schnelllebigkeit ein Zeichen setzen?

Eine Blume, die recht oft in der Symbolik verwendet wird, ist die Mimose. Die gelb blühenden Blütenbällchen macht sie zum Sinnbild der Sonne. Die Pflanze klappt schon bei geringstem Druck ihre Blätter zusammen. Somit ist es nicht verwunderlich, dass im Volksmund der Mimose eher Zerbrechlichkeit nachgesagt wird. So gibt man einen sensiblen Menschen den Ratschlag:“ Sei doch keine Mimose“. Doch sie steht auch für positive Merkmale. Neben der Unsterblichkeit und der Unveränderlichkeit wird letztendlich auch die Beständigkeit symbolisiert. Das hat sie wahrscheinlich ihrer Wetterbeständigkeit bei kalten Temperaturen zu verdanken. Auf Grund dieser Eigenschaft wird sie auch gerne von Friedhofsgärtnern als Grabschmuck benutzt.

Eine weitere Blume, die in der Blumensprache Beständigkeit ausdrückt, ist die Chrysantheme.

Die farbenfrohe Blume mit der großen Blüte gehört zur Gattung der Korbblütlern und ist in unzähligen Farben und Formen (bis zu 40 Arten) erhältlich. Doch nicht nur die Farbenvielfalt macht die Blume, die eigentlich ihren Ursprung in Asien hat, zu einer der meistverkauften Blumen Deutschlands. Wegen der langanhaltenden Frische verlieren sie auch nach Tagen in der Vase nicht an Schönheit. Ihrem Liebsten oder ihrer Liebsten mit einem Blumengruß klar zu machen, dass für sie Beständigkeit in der Partnerschaft zählt, ist also mit der passenden Blüte kein Hexenwerk.

Durch die Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close