Pferdeschwanz Schachthalm ScheuerkrautSiehe Schachthalm

Scheuerkraut ist eine von zahlreichen Bezeichnungen des Volsmundes für den Schachthalm. Die Bezeichnung Scheuerkraut kommt von dessen Verwendung als Reinigungsmittel (vor allem für Gegenstände aus Zinn). Die im Scheuerkraut enthaltenen Kieselsäure-Kristalle wirken dabei als Ptuzkörper.

Alle Informationen über Geschichte, Herkunft und Bedeutung der bei uns auch als Scheuerkraut bekannten Pflanze, finden Sie daher unter Schachthalm.