Jeder hat schon einmal die Erfahrung gemacht, auf etwas im Leben verzichten zu müssen. Sei es nun ein besonderes Erlebnis, die geliebte Schokolade oder tatsächlich ein liebgewonnener Mensch.

Entsagung fällt nicht leicht, ist aber oft unabwendbar und stellt ein Jeden so manches Mal auf die Probe. Hier ist Geduld und Ausdauer und auch eine gewisse Leidensfähigkeit gefragt.

Wer einem Menschen ein Geschenk machen möchte, der sich gerade in einer solchen Lebensphase befindet, der lässt am besten einfach Blumen sprechen. Wenn man sich ein wenig über die Symbolik der Blumen erkundigt, kann man sogar die passenden Blumen zum gegebenen Anlass auswählen.

In diesem Fall eignen sich weiße Rosen hervorragend. Sie stehen für Sehnsucht und Entsagung, aber auch für Neuanfang und Abschied. Die weißen, langstieligen Blumen mit der fülligen weißen Blüte werden daher oft zu Anlässen wie Geburten und Beerdigungen verschenkt. Aber auch, um einem Menschen durch eine schwere Phase zu helfen, eignen sich die weißen Rosen wunderbar.

Um Trost zu spenden eignen sich auch andere Blumen als Geschenk. Zum Beispiel die Kamille Blume. Der sanft duftenden, krautartigen Blume mit den fröhlichen, weiß-gelben Blüten werden heilende Kräfte zugesprochen und sie wirkt sich mildernd auf unser Gemüt aus. Auch die grellrote Mohnblume steht in der Blumensymbolik für Trost.

Orangefarbene Rosen, Lilien und ebenso die Kamille Blumen bedeuten in der Sprache der Blume Hoffnung. Einem Menschen, der gerade eine Phase der Entsagung durchmacht, Hoffnung in Form eines schönen Blumenstraußes zu schenken, ist ebenso eine tolle Geste und wird sicherlich dankend angenommen.

Durch die Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close