Panicum RutenhirseDer vollständige botanische Name des bei uns als Rutenhirse bekannten Ziergrases lautet Panicum virgatum. Es gehört zur Gattung der Süßgräser, wächst aufrecht und erreicht je nach Unterart Höhen von 80 cm bis zu über 1,5 Meter. Das an und für sich grüne Ziergras erhält insbesondere im Sommer und Herbst schleierartige Blütenstände. Bestimmte Panicum-Sorten erhalten im Laufe des Sommers rötliche Blattspitzen in einem kräftigen Kupferrot und sind somit besonders dekorativ.

Panicum ist insbesondere in Nordamerika heimisch, wo sie ursprünglich in Hochgrasprärien vorkommen und als Hauptnahrungsquelle des nordamerikanischen Bisons dient.

Panicum besitzt keine besondere Bedeutung hinsichtlich Blumengeschenken. Allerdings wird das Ziergras in der Floristik gerne verwendet, um Blumensträuße auszuschmücken.