In Erwartung auf etwas können die unterschiedlichsten Emotionen auftreten. Vorfreude, Spannung, Hoffnung, aber auch Unruhe oder gar Angst können uns in Erwartung auf ein bestimmtes Ereignis oder eine Person begleiten.

Möchten Sie eine Person beschenken, die Sie erwartet haben? Dann eignen sich hier laut Blumensymbolik die Anemonen. Diese fröhlichen kleinen Blumen gibt es in vielen verschiedenen Farben und zaubern der erwarteten Person sicherlich ein Lächeln ins Gesicht. Besonders schön: Die Anemone steht auch für Hoffnung und Freude – dies ist doch ein geeigneter Willkommensgruß für eine erwartete Person.

Wenn wir auf etwas oder jemanden warten brauchen wir vor allem eines: Geduld. In der Bedeutung der Blumen eignet sich hier die Schafgarbe, um Geduld auszudrücken bzw. in Blumenform zu verschenken. Sie wirkt beruhigend und versüßt uns das Warten mit ihren feinen weißen Blüten und dem angenehmen Duft. Schafgarbe sieht wunderschön in einem Wildblumenstrauß aus – zum Beispiel gemeinsam mit Mohn- und Kamille-Blumen. Beiden dieser Blumen werden ebenfalls beruhigende Eigenschaften zugesprochen und stehen für Trost und Hoffnung.

Egal, was wir erwarten – es ist immer wichtig optimistisch und zuversichtlich zu bleiben. Schenken Sie Zuversicht mit strahlend gelbem Ginster und den Zierblättern des Johanniskrauts. Gemeinsam in einem Strauß haben Sie ein wunderschönes Geschenk, das Zuversicht bringt.

Durch die Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close