Sie möchten Blumen mit einer besonderen Bedeutung verschicken? Mit dem Erlernen der Blumensprache stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Botschaft an Ihre liebsten Menschen übermitteln. In der heutigen, virtuellen Zeit ist es eine schöne Geste, die Sprache der Blumen zu verstehen und anzuwenden. Im Folgenden geben wir Ihnen gehaltvolle Info`s und Tipps mit an die Seite, wenn Sie Ihren Blumenversand rund machen wollen. Viel Spaß.

Blumensymbolik: Woher kommt das eigentlich?

Bunter BlumenstraußWenn Sie die Sprache der Blumen lernen, können Sie nachdenklich, geheimnisvoll und kreativ zugleich sein, wenn Sie einen Blumenstrauß online versenden. Kurz gesagt, die Blumensymbolik stammt aus der viktorianischen Ära. Wenn man das Wort „viktorianisch“ hört, kommen einem sofort Blumen in den Sinn. Blumen schmückten alles Viktorianische, von Tapeten und Valentinskarten bis hin zu Hauben und Stickmustertüchern für junge Mädchen. So ist es nicht verwunderlich, dass die erfinderischen Viktorianer auch eine ausgeklügelte Art der Kommunikation mit ihrer geliebten Blume schufen.

Damals wählten die Verehrer bestimmte Blumen nach den Definitionen des „Blumenlexikons aus, und die Empfänger|innen konnten Tage damit verbringen, die blumige Botschaft zu entschlüsseln. Eine romantische Vorstellung, nicht wahr?

Blumensprache heute: Wie geht das?

Heute könnten Sie einem Freund, einem Familienmitglied oder einem romantischen Interesse einen Blumenstrauß schenken, zusammen mit Hinweisen zum Entschlüsseln der Bedeutung. Zum Beispiel könnte ein Freund, der vor einem Vorstellungsgespräch steht, ein Sträußchen aus Kamille (Energie in der Not), Stockrose (Ehrgeiz) und Basilikum (jemanden etwas gutes wünschen) erhalten. Oder Sie können Karten für ein Date verschenken, um eine langjährige Beziehung aufzupeppen, und daneben einen kleinen Strauß aus Farn (Faszination), Hyazinthe (Sport oder Spiel) und Vogelmiere (Rendezvous) überreichen.

Das Beste von allem ist, dass viele der bedeutungsvollsten Blumen Blüten sind, die Sie selbst in Ihrem Garten angebaut haben oder auf einem leeren Grundstück finden können, so dass Sie sich oft verwöhnen lassen können – und die Gestecke sind weitaus origineller als die meisten Sträuße, die Sie beim Floristen finden würden. 

Nachstehend haben wir 20 Blumenbedeutungen aus Kate Greenaways Language of Flowers (1885) aufgelistet.

Blumenbedeutung | Lernen Sie die Sprache der Blumen

Anemone „Ich kann warten.“
„Voller süßer Innigkeit ganz bei dir sein.“
Bambus Viel Glück!
Chrysanthemen „Mein Herz ist frei“
„Ich liebe Dich“ (in Asien)
„Ich denke unaufhörlich an dich“ (bunte Chrysanthmen)
„Wie wär´s mit einem Flirt?“ (gelbe Chrysanthmen)
„Du machst mich glücklich“ (rote Chrysanthmen)
„Ich schätze deine Aufrichtigkeit“ (weiße Chrysanthemen)
Distel „Deine spitzen Reden durchschneiden mein Herz.“
„Die Sache ist mir zu gefährlich!“
Gerbera „Durch Dich wird alles schöner und glücklicher.“
Ginster „Das Glück süßester Träume glüht uns in der Liebe.“
Hortensien „Ich bewundere Deine Schönheit.“
„Hast du mich wirklich vergessen?“
„Ich muss immer wieder deine Schönheit bewundern.“
Johanniskraut „Lass die Sonne in Dein Herz!“
Kamille „Die Hoffnung stirbt nie.“
„Ich ärgere mich über deine Eifersucht.“
Narzisse „Du bist Stolz ohne Verdienste.“ (gelbe Narzisse)
„In dir hat sich meine schönste Sehnsucht erfüllt.“ (gelbe Narzisse)
„Meine Liebe zu dir ist aussichtslos.“ (weiße Narzisse)
„Meine Sehnsucht nach dir ist unvergänglich.“ (weiße Narzisse)
Nelken „Ich warte auf deine Entscheidung.“ (weiße Nelke)
Orchidee „Ich bewundere Deine Schönheit.“
Pfingstrosen „Ich muss dir ein Geständnis machen.“
Phlox „So schön wie du bist, so feinsinnig bist du auch.“
Ranunkeln „Ich bin noch zu haben.“
„Du bist zauberhaft!“
Rosen „Ich liebe Dich!“ (rote Rosen)
„Ich bin deiner würdig.“ (weiße Rosen)
„Ich verzeihe dir!“ (gelbe Rosen)
Schachthalm „Liebe lässt sich auch durch die längste Zeit bewahren.“
Schafgarbe „Ich habe Geduld.“
„Du hast mein Leben vergiftet.“
Sonnenblume „Ich fürchte, du bist mir zu anspruchsvoll.“
„Ich habe Augen nur für dich!“
Statice „Gedanken an eine schöne Zeit.“
Strelitzien „Über allem was wir sind steht unvergleichlich unsere Liebe.“
Tulpen „Stolz führt uns ins Verderben.“
„Du bist zu keiner echten Empfindung fähig.“
Tulpen „Stolz führt uns ins Verderben.“
„Du bist zu keiner echten Empfindung fähig.“

Wie viele dieser Blumenbedeutungen kannten Sie?

Weiße und rote RoseNatürlich kann mehr als eine Art von Blume verwendet werden, um eine Botschaft zu übermitteln, genauso wie eine Blume viele Bedeutungen haben kann, je nach Farbe und Größe. Die Rose ist das beste Beispiel dafür. Wie jeder weiß, steht die Rose für Liebe. Aber eine tiefrote Rose kann Scham bedeuten, während eine weiße Rose aussagt: „Ich bin deiner würdig.“ 

Die Liste der Blumensprache ist endlos, bis hin zu dem Punkt, dass verschiedene Quellen unterschiedliche Bedeutungen angeben können, und das Mischen von Blumen kann ihre Bedeutung völlig verändern. 

Die Blumensymbolik kann auch in Zukunft eine besondere Art des Schenkens sein. Vergleichen Sie mit unserer Hilfe Shops, in denen Sie eine große Auswahl an Blumen geboten bekommen und binden die Sprache der Blumen mit ein. Ihr Empfänger oder ihre Empfängerin wird nicht nur einen Blumenstrauß als solches sehen, sondern den Gedanken dahinter wahrnehmen. Eine schöne Botschaft.



Impressum | Datenschutzerklärung